Loading color scheme

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinde Gohfeld in Löhne.

Innerhalb der evangelischen Landeskirche Westfalen sind wir eine selbstständige Gemeinde im Kirchenkreis Vlotho, die mit einer interessanten und wechselvollen Geschichte auf bereits 1000 Jahre christliches Leben im heutigen Löhne zurückblicken kann.

Heute sind wir eine moderne Gemeinde, die von drei Pfarrern und den Mitgliedern des Presbyteriums betreut und geleitet wird. Rund 9000 Gemeindemitglieder leben innerhalb eines 25 km² großen Gebietes, welches sich in etwa mit dem Stadtteil Löhne-Bahnhof, Gohfeld und Wittel deckt.

Unser reges Gemeindeleben wird bestimmt durch Gottesdienste unterschiedlichster Prägung und Gestaltung sowie durch vielfältigste Aktivitäten der Gruppen und Kreise unserer Gemeindemitglieder. Hervorzuheben ist hier insbesondere die innige Verbundenheit mit den CVJM und seinen Posaunenchören, die gemeinsam mit der Matthäuskantorei einen festen Platz im geistlichen wie musikalischen Jahreskalender in Löhne beansprucht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre unseres Internetauftrittes.

mdi-camera

Uwe Stintmann

Telefon: 05732 / 68 29 618
E-Mail: stintmann@kirchengemeinde-gohfeld.de

mdi-nature-people

Eckhard Teismann

Telefon: 05732 / 33 54
E-Mail: teismann@kirchengemeinde-gohfeld.de

Harald Ludewig

Telefon: 05731 / 86 62 045
E-Mail: ludewig@kirchengemeinde-gohfeld.de

Offene Türen im Advent 2021

Mehr erfahren...

Weihnachtskonzert der Matthäus-Kantorei in Löhne-Mahnen mit vielseitigem Programm - Solowerke, Chor und Bläsermusik

Am Sonntag, den 12. Dezember findet um 15 Uhr das Weihnachtskonzert der Matthäus-Kantorei in Löhne, Königstraße 26 unter den geltenden Coronabestimmungen 2G statt.

Unter der Leitung von Erich Neitmann erklingt die festliche Weihnachtskantate „Siehe, ich verkündige euch große Freude “ des Barockkomponisten Ph.H. Erlebach für Chor, Solo und Orchester mit hohen Trompeten. Als Solokonzert erklingt das Oboenkonzert d-Moll von Tomaso Albinoni gespielt von Eckart Adorf , das an den Solisten höchste Ansprüche stellt. Begleitet wird er in Löhne vom Kammerorchester aus Mitgliedern des Landestheaters Detmold (Konzertmeister: Alonso Fernandez). Die Sopranistin Kirsten Fernandez singt,neben ihrem Solo in der Weihnachtskantate, die Arie „Erfüllet, ihr himmlischen, göttlichen Flammen“ von J.S.Bach mit Englischhorn und Basso continuo. Das vielseitige Programm wird ergänzt durch weihnachtliche Motetten und bekannte Weihnachtsliedern u.a. „ In dulci Jubilo“, „Lobt Gott ihr Christen, allzugleich“ und „Brich an du schönes Morgenlicht“ aus Bachs Weihnachtsoratorium sowie durch festliche Bläsermusik aus verschiedenen Epochen, gespielt von den Bläsern des CVJM Löhne-Mahnen unter der Leitung von Heinz Christian Tölke.

Ermäßigte Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei den Löhner Buchhandlungen Dehne, Spilker, Haus der Bücher, bei der Christlichen Bücherstube , dem Musikgeschäft „House of Music “an der Königstraße , im Kulturbüro der Stadt Löhne sowie in den Gemeindebüros der Kirchengemeinde Gohfeld, Königstraße 24 und Kirchbreite 23 erhältlich.