Loading color scheme

wir begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinde Gohfeld in Löhne.

Innerhalb der evangelischen Landeskirche Westfalen sind wir eine selbstständige Gemeinde im Kirchenkreis Vlotho, die mit einer interessanten und wechselvollen Geschichte auf bereits 1000 Jahre christliches Leben im heutigen Löhne zurückblicken kann.

Heute sind wir eine moderne Gemeinde, die von drei Pfarrern und den Mitgliedern des Presbyteriums betreut und geleitet wird. Rund 9000 Gemeindemitglieder leben innerhalb eines 25 km² großen Gebietes, welches sich in etwa mit dem Stadtteil Löhne-Bahnhof, Gohfeld und Wittel deckt.

Unser reges Gemeindeleben wird bestimmt durch Gottesdienste unterschiedlichster Prägung und Gestaltung sowie durch vielfältigste Aktivitäten der Gruppen und Kreise unserer Gemeindemitglieder. Hervorzuheben ist hier insbesondere die innige Verbundenheit mit den CVJM und seinen Posaunenchören, die gemeinsam mit der Matthäuskantorei einen festen Platz im geistlichen wie musikalischen Jahreskalender in Löhne beansprucht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre unseres Internetauftrittes.

9. Februar - Familiengottesdienst

Der Herr tötet und macht lebendig, er verbannt in die Totenwelt und er ruft aus dem Tod ins Leben zurück.
Buch Samuel 2,6
weiterlesen
mdi-camera

Uwe Stintmann

Telefon: 05732 / 68 29 618
E-Mail: stintmann@kirchengemeinde-gohfeld.de

mdi-nature-people

Eckhard Teismann

Telefon: 05732 / 33 54
E-Mail: teismann@kirchengemeinde-gohfeld.de

Harald Ludewig

Telefon: 05731 / 86 62 045
E-Mail: ludewig@kirchengemeinde-gohfeld.de

Gottesdienste in der Stadt Löhne

Für jeden Sonntag in der Coronakrise werden konfessionsübergreifend Gottesdienste aus den Löhner Kirchen auf Youtube veröffentlicht.

Der Gottesdienst für den 05. April 2020 wurde in der Kreuzkirche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Löhne aufgezeichnet. Der nächste Gottesdienst wird am 10. April 2020 um 9 Uhr aus der Heilandkirche der Kirchengemeinde Siemshof veröffentlicht. Beteiligt: Pastor Enrico Klee; Klavier: Esther König und Bernd Woker; Kamera: Robin Fronzeck; Licht, Ton & Schnitt: Jan Manuel Strothmann; Musik: Präludium: Tochter Zion - Friedrich Heinrich Ranke / Georg Friedrich Händel Erstes Lied: Hosanna in der Höhe - Carl Tuttle / Helga König Zweites Lied: Wie soll ich dich empfangen - Paul Gerhardt Postludium: Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld - Paul Gerhardt

Etwas für Kinder:

Neben den Kinderaktivitäten der Gemeidnepädagogin Anja Heine wird jetzt jede Woche jeweils von Dienstag bis Donnerstag ab 15 Uhr eine Geschichte vorgelesen. Sie wird immer in drei Teile geteilt. Es sind biblische Geschichten etwas verändert. Herausgegeben sind sie von der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig, Edition Chrismon. Diese Woche liest Peter Außerwinkler mit der Kirchenmaus Klesi die Geschichte „Auf der Arche ist der Jaguar Vegetarier“. In den folgenden Wochen werden weitere Geschichten über Jakob und Esau, Josef und seine Brüder und Jona von Anja Heine, Kai Sundermeier und Uwe Stintmann vorgelesen. Die Geschichten sind wie die Gottesdienste unter dem Link zu erreichen: ev-jugend-loehne.de

 

Aufgrund behördlicher Vorgaben gibt es derzeit keine Gottesdienste.

Die Kirchen sind zum persönlichen Gebet geöffnet (Ohne Programm und Gespräch)

Simeonkirche: Mo-Fr. 9-18 Uhr / So 9-12 Uhr

Matthäuskirche: Mo-Fr. 9-18 Uhr / So 9-12 Uhr

Lukaskirche: Mo-Fr. 12-18 Uhr / so 9-12 Uhr

Die Gemeindehäuser sind vorübergehend geschlossen. Gruppen und Kreise treffen sich bis auf weiteres nicht. Die Gemeindebüros sind geschlossen, zu den gewohnten Öffnungszeiten aber selbstverständlich telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Auch die Pfarrer sind weiterhin telefonisch erreichbar.